Datenbank zur realen und virtuellen Absicherung automatisierter Fahrzeuge

Für weiterführende Erkenntnisse sollten vertiefende Erhebungen schwerer Verkehrsunfälle mit weltweit verfügbaren Verkehrsunfalldaten, Wetterdaten und idealerweise mit Verkehrssimulationen zusammengeführt werden. Resultierende Ergebnisse dienen der Entwicklung, Auslegung und dem Test sicherer automatisierter Fahrzeuge …

Quelle:

Winkle, T. (2016). Safety Benefits of Automated Vehicles: Extended Findings from Accident Research for Development, Validation and Testing. In: Maurer, M., Gerdes, C., Lenz, B., Winner, H., (Hrsg.), Autonomous driving – technical, legal and social aspects. Springer – Verlag, Berlin, Heidelberg.

(Winkle_Safety-Benefits: pdf-Download)

Modelldatenbank zur Unterstützung des Entwicklungsprozesses bis zur Markteinführung automatisierter Fahrzeuge